Badrenovierung & Teilsanierung für Ballenstedt & Umgebung.

Home Badgestaltung  /  Teilsanierung

Badrenovierung oder Teilsanierung – profitieren Sie von der Erfahrung der BADGESTALTER im Raum Ballenstedt.

Teilrenovierung vom Experten aus Ballenstedt.

Manchmal muss es gar keine komplette Badrenovierung sein – oft reicht auch die Sanierung eines bestimmten Bereiches wie die altersgerechte Anpassung des Badezimmers beispielsweise durch den Einbau einer bodengleichen Dusche und weiterer komfortabler Elemente. Unser Tipp: Für den altersgerechten Umbau können Sie staatliche Fördermittel beantragen. Gerne beraten unsere Badspezialisten in Aschersleben bei Ballenstedt Sie hinsichtlich der Fördermöglichkeiten für Ihre Badrenovierung. Eine barrierefreie Badausstattung ist übrigens nicht nur dann eine sinnvolle Investition, wenn bereits ältere Nutzer im Hause leben. Auch im Hinblick auf spätere Nutzungsansprüche ist die Planung eines barrierearmen Badezimmers sinnvoll. Und bis die altersgerechte Ausstattung eine Notwendigkeit wird, wissen auch jüngere Badbenutzer das größere Platzangebot und die ergonomisch gestaltete Badeinrichtung zu schätzen. Die Innovationskraft im Sanitärbereich insgesamt ist in den letzten Jahren enorm gestiegen. Es gibt zahlreiche Neuerungen, die das Alltagsleben im Bad erleichtern und den Nutzungskomfort steigern. Aber auch wenn Sie sich eine modernere Optik wünschen oder Ihr Bad zu einem kleinen Wellnesstempel werden soll, kommt eine Teilsanierung für Sie infrage.

Angesichts der Vielfalt an MaterialienFarben, Accessoires und neuer Sanitärtechnik sind den Gestaltungsmöglichkeiten kaum Grenzen gesetzt. Eine erste Inspiration für Ihre Badrenovierung finden Sie in unserer Badausstellung bei Ballenstedt. Eine Teilsanierung will gut geplant sein, schließlich ist ein Badezimmer kein Raum, den man einfach für zwei Wochen komplett absperren kann. Wir sind Profis darin, auch Teilbereiche in kürzester Zeit auszutauschen und Ihr Bad schnellstmöglich wieder sauber und einsatzbereit zu hinterlassen. Und wie auch bei der Gestaltung eines Komplettbades stehen hier Ihre Wünsche und Ideen im Mittelpunkt unserer detaillierten Planung.

Strukturierte Planung mit dem BADGESTALTER für Ballenstedt.

Sie werden staunen, welche Möglichkeiten sich im Rahmen einer professionell umgesetzten Badrenovierung bieten – und wie nachdrücklich Sie bereits mit kleinen Veränderungen den Komfort und die Atmosphäre im Bad verbessern können. Dies können wir Ihnen bereits vorab in unserer 3D-Planung zeigen. So erhalten Sie schon vor dem Start der Renovierung einen Einblick in Ihr neues Badezimmer und können eventuell noch einige kleine Anpassungen vornehmen, damit alles auch wirklich Ihrem persönlichen Geschmack entspricht. Wenn Sie uns mit einer Komplettrenovierung oder Teilsanierung beauftragen, ist der einzuplanende Zeitraum vergleichsweise gering. Das liegt daran, dass Sie bei uns alle damit verbundenen Dienstleistungen aus einer Hand abfragen können – von der ausführlichen Planung bis hin zur handwerklichen Umsetzung. Wir stehen Ihnen sowohl bei der Planung als auch bei der Materialauswahl und der Umsetzung als erfahrener Dienstleister zur Verfügung. Ersparen Sie sich die Koordination zahlreicher Handwerker und geben Sie Ihre Badrenovierung in Ballenstedt und Umgebung direkt in professionelle Hände. So wird Ihre Badrenovierung zum vollen Erfolg.

Die Koch GmbH ist als zertifizierter DIE BADGESTALTER-Betrieb in der Region Ballenstedt Ihr zuverlässiger Partner sowohl für komplette Badrenovierungen als auch für Teilsanierungen. Mit uns als Mitglied dieser bundesweiten Handwerkskooperation können Sie sich auf hohe Qualität sowohl bei der handwerklichen Umsetzung als auch bei der Planung verlassen. Zu unseren Leistungsversprechen gehören ebenso unsere garantierten Fixpreise wie die termintreue Umsetzung Ihrer Badrenovierung. Setzen Sie sich gerne mit unseren Badberatern in Aschersleben bei Ballenstedt in Verbindung und beginnen Sie mit der Planung Ihres Badumbaus.

Weiter unten finden Sie zur Inspiration eine Übersicht der möglichen Badbereiche, die sich für eine Teilsanierung anbieten.

Neun kreative Ideen für neue Badbereiche.

Teilsanierung: Bodenebene Duschen erleichtern den Ein- und Ausstieg in die Dusche.

1. Ein beliebtes Objekt der Teilsanierung ist die Dusche. Hierzulande haben sich mittlerweile vor allem bodengleiche Duschen durchgesetzt. Die ineinander übergehenden Flächen sorgen nicht nur für mehr Bewegungsfreiheit, sondern schaffen auch optisch mehr Raum. Alternativ kann die hohe Duschwanne auch durch eine flachere ausgetauscht werden, damit der Ein- und Ausstieg leichter fällt. Oft entspricht die Farbe der Duschwanne auch nicht mehr dem aktuellen Geschmack – mit einem Austausch wird mit kleinen Mitteln frischer Wind in das Badezimmer gebracht. Rutschhemmende Oberflächen, die sich ebenfalls im Rahmen einer Badrenovierung in und um Ballenstedt umsetzen lassen, sorgen für zusätzliche Standfestigkeit und Sicherheit im Bad.

Teilsanierung: Moderne Glasduschabtrennungen sind ein Blickfang.

2. Sie duschen noch hinter einem Duschvorhang? Auch das muss heutzutage nicht mehr sein. Schon mit geringem Aufwand kann hier eine Klarglas-Duschabtrennung eingebaut werden. Eine solche ist sowohl für die Duschtasse als auch als Aufsatz für die Wanneerhältlich. Mit 3D-Laserdruck lassen sich die gläsernen Duschabtrennungen auf Wunsch stylisch bedrucken, auch eine zusätzliche Beleuchtung mit LEDs ist eine Option. Vorbei sind die Zeiten von beim Duschen am Körper klebender Duschvorhänge. Gleichzeitig lassen sich die gläsernen Duschabtrennungen besonders leicht reinigen. Lassen Sie sich bei uns als Ihrem Badexperten im Raum Ballenstedt zu den Möglichkeiten der Badrenovierung im kleinen Rahmen beraten.

Teilsanierung: Duschpaneele oder Duschsäulen ersetzen die herkömmlichen Handbrausen.

3. Ihre Duschbrause ist verkalkt und Sie planen, eine neue zu kaufen? Dann halten Sie kurz inne und überlegen, ob es sich nicht lohnt, gleich ein Duschpaneel oder eine Duschsäule einbauen zu lassen. Hier haben Sie die Möglichkeit, kombinierte Kopf- und Handbrausen zu installieren. Ob eine entspannende Wasserfalldusche oder Duschköpfe mit Wassermassageeffekten – ein Duschsäule bringt Luxus pur ins Badezimmer. Auch hier besteht die Möglichkeit, eine stimmungsvolle Beleuchtung zu integrieren, die zusätzlich für Entspannung und Erholung sorgt.

Teilsanierung: geräumiges Duschareal.

4. Sie baden gar nicht so häufig und Ihre Badewanne nimmt ohne tatsächlichen Nutzen viel Raum in Ihrem Bad in Anspruch? Dann lohnt sich für Sie die Entfernung der Badewanne. Das ist unkompliziert machbar und ermöglicht, aus der frei werdenden Fläche ein geräumiges Duschareal zu errichten, entweder bodengleich mit klassischer Abtrennung und Tür oder auch als offene Walk-in-Variante. Damit Sie den Bereich besser reinigen und pflegen können, empfehlen wir als DIE BADGESTALTER für die Region Ballenstedt, im Rahmen Ihrer Badrenovierung auch gleich auf eine fugenlose Gestaltung der Duschrückwände sowie auf Abtrennungen aus Glas zu achten. Gern beraten wir Sie in unserer Badausstellung ausführlich zu den verschiedenen Möglichkeiten.

Teilsanierung: Bequemlichkeit durch höhenverstellbare Waschtischanlage.

5. Waschbecken sind out – innovative Waschtischanlagensind modern. Sie sind unter anderem höhenverstellbar, sodass sie sowohl großen als auch kleinen Familienmitgliedern ein entspanntes Wascherlebnis bieten können. An Farben und Formen sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt – wir präsentieren Ihnen gerne Beispielwaschtische in unseren Katalogen oder in unserer Ausstellung bei Ballenstedt. Bei der Badrenovierung im kleinen Stil können wir viel Komfort hinzufügen, etwa durch elektronische Waschtischarmaturen, sodass Sie keinen Hebel mehr tätigen müssen, und schaffen gleichzeitig neuen Stauraum.

Teilsanierung: Dusch-WC für den Intimbereich.

6. Was in Japan Standard ist, kommt auch langsam zu uns: das Dusch-WC. Statt mit Toilettenpapier wird der Intimbereich mit Wasser gereinigt und anschließend mit warmer Luft getrocknet. Hautschonender und umweltschonender geht es nicht. Viele der Dusch-WCs sind zusätzlich mit vielen weiteren praktischen Funktionen ausgestattet und bieten so einen Zugewinn an Komfort und Hygiene.

Teilsanierung: neue Oberflächen im Bad einbauen.

7. Sie können Ihr altes Badezimmer einfach nicht mehr sehen und wünschen sich eine stilvolle Veränderung? Dann ist ein Fliesentausch vielleicht etwas für Sie – oder die Kombination von Fliesen mit anderen Oberflächen wie etwa Putz, Naturstein oder Kork. Manche Materialien zur Oberflächengestaltung wie beispielsweise Sumpfkalkputz wirken sich aufgrund ihrer feuchtigkeitsregulierenden Eigenschaften sogar positiv auf das Raumklima aus. Bei uns erhalten Sie eine Lösung, die nicht nur ästhetisch überzeugt, sondern auch dauerhaft für Wohlbefinden sorgt.

Teilsanierung: hinterleuchtete Spiegel einbauen.

8. Licht ist ein wichtiges Element der Architektur. Selbst wenn Sie kein Tageslichtbad besitzen, können beispielsweise hinterleuchtete Spiegel, die direkt ans Stromnetz angeschlossen werden, eine ganz besondere Atmosphäre schaffen. Es ist auch möglich, den Wasserstrahl von Waschtisch, Badewanne oder Dusche farblich zu illuminieren und der Wassertemperatur anzupassen, sodass die Farbe des Wassers von kühlem Blau über Violett bis ins warme Rot übergehen kann. Dies schafft ganz besondere Effekte und trägt dazu bei, dass das Badezimmer zu einem echten Wohlfühlort wird.

Teilsanierung: wohnliches Ambiente mit Dekorationen schaffen.

9. Vergessen Sie nicht, bei der Badgestaltung gezielt Akzente zu setzen, die im Gesamteindruck den entscheidenden Unterschied machen können. Ausgefallene Dekorationsstücke oder Accessoires in bestimmten Farben können Ihr Badezimmer veredeln und verleihen ihm eine ganz persönliche Note. Lassen Sie sich in unserer Badausstellung bei Ballenstedt hinsichtlich der farblichen Ausgestaltung Ihrer Badrenovierung

Für Interessenten / Hotline
Tel.: 03473 921818